www.soeder.photos

part of muso.de

Allgäuer Alpen, Juli 17

Allgäuer Alpen, ein steter Wechsel zwischen der östereichischen und deutschen Seite. Meine erste Bergtour mit Übernachtung auf dem Berg. Gestartet wurde in Mittelberg auf der österreichischen Seit, Ziel war die Mindelheimer Hütte auf 2058 Höhenmetern mit einem Abstecher zum Kemptner Kopf auf 2191 Höhenmetern.

Bei perfektem Wanderwetter (Gewitter und Regen besuchte uns nur in der Nacht!) ging es am nächsten Tag zurück, wieder mit einem Abstecher auf einen Gipfel, diesmal war der Geißhorn mit 2.366 m ü NN das Ziel; der allerdings seinem Namen gar keine Ehre machte, da die Spitze nicht von Geißen sondern von Steinböcken besetzt gehalten wurde.

Wir waren übrigens eine Gruppe von 14 Personen rund um den Badminton Verein von Gerlingen, die mich alten Ex-Freizeit-Badmintonspieler netterweise mit auf diese super Tour genommen haben, nochmals vielen Dank dafür!
 

Panorama an der Mindelheimer Hütte mit Duschhaus und abendlicher Schlange davor 😉

Panorama an der Mindelheimer Hütte

Panorama vom Gipfel des Geißhorn (2.366 m ü NN)

.

Leave a Reply